Teilnahmebedingungen „THREE SIXTY PREMIUM ENERGY Probierpakete“

  1. VERANSTALTER, BESCHREIBUNG
    Die Schwarze und Schlichte GmbH, Paulsburg 1-3 in 59302 Oelde (im Folgenden „Schwarze und Schlichte“ oder „Veranstalter“) veranstaltet zusammen mit dem Kooperationspartner standpunkt digital GmbH & Co. KG, Chemnitzer Straße 20-22, 44139 Dortmund (im Folgenden „standpunkt“) die THREE SIXTY PREMIUM ENERGY Aktion (im Folgenden „Aktion“) mit dem Aktionsprodukt THREE SIXTY VODKA 0,7L Flasche im Zeitraum vom 01.05.2021 – 31.12.2021 in Deutschland.
    Der Konsument kann durch Scannen des QR-Codes auf dem THREE SIXTY VODKA Neckhanger oder Eingabe der Aktions-Webadresse an der Aktion teilnehmen und 1 von 1.000 THREE SIXTY PREMIUM ENERGY Probierpaketen gewinnen.

    Um an der Aktion teilzunehmen, muss der Konsument den aus dem Aktionszeitraum stammenden QR Code scannen oder die Aktions-Webadresse: www.three-sixty.global/probieren online eingeben und seinen Kassenbon, welcher den Kauf einer THREE SIXTY VODKA 0,7L Flasche belegt, hochladen. Der Teilnehmer erfährt sofort, ob er gewonnen hat. Das System der Aktionsseite wählt über den gesamten Aktionszeitraum täglich mehrere Gewinner aus. So besteht eine Gewinnchance auf eines der Probierpakete vom ersten bis letzten Tag im Aktionszeitraum.
    Erhält der Teilnehmer nach dem Hochladen die direkte Gewinnbenachrichtigung, muss er im zweiten Schritt seinen Namen, Geburtsdatum, Email-Adresse und seine Postanschrift vollständig auf der Aktionsseite angeben.

    Der QR Code befindet sich auf dem Neckhanger von THREE SIXTY VODKA 0,7L Flaschen. Pro Kassenbon kann nur einmal an der Aktion teilgenommen werden. Die sofortige Gewinnbenachrichtigung erhält der Teilnehmer unter Vorbehalt. Erst nach Prüfung des Kassenbons auf Echtheit und Gültigkeit tritt der Gewinnfall ein.
    Die Aktionsteilnahme kann innerhalb des Aktionszeitraumes mehrmals mit weiteren originalen Kassenbons erfolgen.
    Der Versand der 1.000 THREE SIXTY PREMIUM ENERGY Probierpakete erfolgt jeweils wochenweise im Aktionszeitraum.

  2. TEILNAHMEBERECHTIGUNG
    An der Aktion können nur natürliche Personen teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind und über einen Wohnsitz in Deutschland verfügen. Die Teilnahme an der Aktion von THREE SIXTY VODKA ist ausschließlich online über die Aktionsseite www.three-sixty.global/probieren im eigenen Namen möglich. Ein Internetzugang ist erforderlich. Mitarbeiter des Veranstalters und deren Angehörige sowie Mitarbeiter und Angehörige der mit dem Veranstalter verbundenen Unternehmen und Kooperationspartnern sind nicht teilnahmeberechtigt. Jede Person kann im Aktionszeitraum mehrmals an der Aktion teilnehmen. Die Teilnahme ist nur mit original Kassenbon möglich.
  3.  TEILNAHMESCHLUSS
    Die Teilnahme ist bis zum 31.12.2021, 23:59 Uhr deutscher Zeit („Teilnahmeschluss“) möglich.
    Eine Teilnahme nach Aktionsende über die Aktionsseite ist nicht mehr möglich
  4. AKTIONSPRODUKT
    Aktionsprodukt ist die THREE SIXTY VODKA 0,7 L Flasche mit Aktions-Neckhänger. Diese ist im Aktionszeitraum in ausgewählten Märkten in Deutschland verfügbar.
  5. ABLAUF DER ONLINETEILNAHME
    Für die Teilnahme an der Aktion muss der Teilnehmer im Zeitraum vom 01.05.2021 – 31.12.2021 folgende Schritte durchführen:

    • Den auf dem Aktions-Neckhänger der THREE SIXTY VODKA 0,7 L Flasche befindlichen QR-Code im Zeitraum vom 01.05.2021 – 31.12.2021 scannen und automatisch auf www.three-sixty.global/probieren gelangen oder direkt auf die Aktionsseite gehen.
    • Auf der Aktionsseite muss der Teilnehmer seinen Kassenbon hochladen. Wird er vom System als Gewinner ausgewählt, erhält er direkt die Gewinnbenachrichtigung unter Vorbehalt der nachgelagerten Prüfung des Kassenbons auf Echtheit und Gültigkeit
    • Im Gewinnfall gibt der Teilnehmer sein Geburtsdatum, Vor- und Nachnamen, Email-Adresse und die Postadresse vollständig an.
    • Pro Kassenbon kann nur einmal an der Aktion teilgenommen werden. Mehrfachteilnahmen mit weiteren original Kassenbons sind möglich. Die Teilnahme an der Aktion erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer hat lediglich die Kosten für die Teiilnahme über den eigenen Internetanschluss (Nutzungsentgelt) zu tragen. Die Teilnahme über Teilnahme- oder Gewinnspielanmeldungsdienste ist ausgeschlossen.
  6. VERSAND DER THREE SIXTY PREMIUM ENERGY Probierpakete
    Die Gewinner werden täglich vom System der Aktionsseite ermittelt und direkt bei der Eingabe über Ihren Gewinn unter Vorbehalt informiert. Sollten Angaben, wie persönliche Daten, Gültigkeit des Kassenbons, Kauf des Produktes, Doppelteilnahmen mit gleichem Kassenbon, nicht den Teilnahmebedingungen entsprechen, so wird der Teilnehmer nach Prüfung der Angaben im Nachhinein darüber unter der angegebenen E-Mail-Adresse schriftlich benachrichtigt. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse sowie der vom Gewinner angegebenen Versandanschrift ist allein der Teilnehmer verantwortlich. Die THREE SIXTY PREMIUM ENERGY Probierpakete werden schnellstmöglich an den Gewinner wochenweise per DHL zugesendet.
  7. AUSSCHLUSS VON TEILNEHMERN
    Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben im Rahmen der Aktion machen, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder Manipulationen vornehmen und/oder vornehmen lassen, von der Aktion auszuschließen. Der Veranstalter behält sich auch das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Aktion unerlaubter Hilfsmittel bedient haben oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. In diesen Fällen kommt die Verweigerung eines bereits zugesagten THREE SIXTY PREMIUM ENERGY Probierpaketes und auch eine Rückforderung in Betracht. Eine Teilnahme in fremdem Namen ist nicht erlaubt.
  8. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
    Der Veranstalter haftet nach den gesetzlichen Vorschriften für eigenen Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, bzw. seiner gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Gleiches gilt bei der Übernahme von Garantien oder einer sonstigen verschuldensunabhängigen Haftung sowie bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei einer schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Der Veranstalter haftet dem Grunde nach für eigene, bzw. seiner Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen verursachte einfach fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, d.h. solcher Pflichten, auf deren Erfüllung die Teilnehmer zur ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels regelmäßig vertrauen durften; in diesem Fall ist die Haftung der Höhe nach auf den typischerweise entstehenden, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Eine darüberhinausgehende Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen.
  9. DATENSCHUTZ
    Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten durch den Veranstalter zur Durchführung und Abwicklung der Aktion einverstanden.
    Es erfolgt keinerlei Erfassung personenbezogener Daten außer zur Durchführung des Gewinnspiels. Zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels (Kontaktaufnahme, Versand, Alterskontrolle) verarbeitet der Veranstalter auf Basis der von dem Teilnehmer erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a bzw. b DSGVO) folgende personenbezogene Daten des Teilnehmers: Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum sowie den Kaufbeleg. Die Daten werden für das Gewinnspiel im Rahmen der rechtlichen Vorschriften erhoben und für die Gewinnspielabwicklung bzw. die Bereitstellung des Gewinns genutzt. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden die Daten aufgrund der rechtlichen Vorschriften gespeichert, alle weiteren Daten werden gelöscht. Über den vorgenannten Umfang hinaus wird der Veranstalter persönliche Teilnehmerdaten nicht für andere Zwecke verwenden, weitergeben oder verkaufen.

    Dem Teilnehmer stehen die folgenden Rechte zu:
    Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie Recht auf Datenübertragbarkeit, Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde und Recht zum jederzeitigen Widerruf der Einwilligung. Erteilst der Teilnehmer den Widerruf der Einwilligung vor der Beendigung des Gewinnspiels (einschließlich der Gewährung der Gewinne), kann er an dem Gewinnspiel nicht mehr teilnehmen.

    Verantwortlicher im datenschutzrechtlichen Sinne und Veranstalter des Gewinnspiels ist die Schwarze und Schlichte GmbH, Paulsburg 1-3 in 59302 Oelde mit Herr Rechtsanwalt Markus Heinrich c/o Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Münsterstraße 1-3, 59065 Hamm, E-Mail: datenschutz@friedrich-schwarze.de
    Die Teilnahmebedingungen mit der ausführlichen Datenschutzerklärung gemäß DSGVO sind abrufbar unter www.three-sixty.global/probieren.

  10. RECHTSZUSTÄNDIGKEIT
    Für die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Teilnehmer und Schwarze und Schlichte gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  11. SONSTIGES
    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder sollte eine Regelungslücke bestehen, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder lückenhafte Regelung wird durch eine solche ersetzt bzw. ergänzt, die den Interessen des Veranstalters und der Parteien am nächsten kommt, vorbehaltlich anderweitiger individueller Vereinbarungen der Parteien.